Trennung Scheidung Aufhebung.jpg

Trennungsunterhalt Umfang

Trennungsunterhalt Unterhalt bei Trennung

 

Während der Trennungszeit soll die wirtschaftliche Stellung des Unterhaltsberechtigten weitgehend unverändert bleiben. Demzufolge umfasst der Lebensbedarf des Unterhaltsberechtigten während der Trennungszeit nicht nur den Trennungsunterhalt sondern auch folgende Ansprüche:

Trennungsunterhalt

Man nennt ihn auch Elementarunterhalt. Dieser richtet sich nach den ehelichen Lebensverhältnissen. Hiermit werden unter anderem die Bedürfnisse für Wohnung, Verpflegung, Bekleidung, Freizeit, Erholung und Gesundheit gedeckt. Gezahlt wird der Unterhalt in Form einer monatlichen Geldrente.

Hier gibt es detaillierte Infos zum Trennungsunterhalt.

Vorsorgeunterhalt

Der Berechtigte schuldet Vorsorgeunterhalt für das Alter und die Erwerbsunfähigkeit. Mit dem Monat, in welchem dem anderen Ehegatten der Scheidungsantrag vom Gericht zugestellt wird, entsteht dieser Anspruch. Er endet mit der Rechtskraft der Scheidung.

Kranken-/ Pflegevorsorgerunterhalt

Wer nicht selbst einer sozialversicherungspflichtigen Tätigkeit nachgeht oder, wie meist, im Rahmen einer Familienversicherung bei dem Ehegatten mitversichert ist, kann von dem Unterhaltspflichtigen eine den ehelichen Lebensverhältnissen entsprechende angemessene Kranken- und Pflegeversicherung beanspruchen. Die Mitversicherung endet mit der Rechtskraft der Scheidung. Sofern kein nachehelicher Unterhalt in Betracht kommt, kann der geschiedene Ehegatte innerhalb von drei Monaten nach rechtskräftiger Scheidung freiwilliges Mitglied der gesetzlichen Krankenversicherung werden oder sich privat versichern lassen.

Zusätzlicher Bedarf

Der Berechtigte schuldet Vorsorgeunterhalt für das Alter und die Erwerbsunfähigkeit. Mit dem Monat, in welchem dem anderen Ehegatten der Scheidungsantrag vom Gericht zugestellt wird, entsteht dieser Anspruch. Er endet mit der Rechtskraft der Scheidung.

Hier und jetzt Ihre Scheidung beantragen:

Klicken Sie auf den Button und Sie können das Formular für Ihre Ehe-Scheidung einfach, bequem und schnell ausfüllen und es mit der SSL-Verschlüsselung unserer Webseite (https:..)noch sicherer versenden.

Ehescheidung beantragen Scheidungsantrag stellen

 

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter
Rating: 5.0/5. Von 14 Abstimmungen.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für mehr Informationen zu Cookies und zum Datenschutz klicken Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen