Ehegattenunterhalt und Lebenspartnerunterhalt

Scheidung Dauer

 

Mit Eingehung einer Ehe bzw. Eintragung einer Lebenspartnerschaft entstehen drei verschiedene Arten des Ehegattenunterhalt und Lebenspartnerschaftsunterhalts. Welcher Unterhalt in Betracht kommt, richtet sich nach dem Zeitpunkt, in dem er geltend gemacht wird:

 

  • Familienunterhalt
    beginnt mit der Eheschließung und endet mit der Trennung der Ehegatten / Lebenspartner. Dieser Unterhalt setzt in diesem Zeitraum eine bestehende häusliche Gemeinschaft voraus und erfasst den Lebensbedarf der gesamten Familie.

 

 

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter
Rating: 5.0/5. Von 9 Abstimmungen.
Bitte warten...

Kommentar schreiben - Frage stellen - Interessantes mitteilen

Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für mehr Informationen zu Cookies und zum Datenschutz klicken Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen