Unterhalt Zugewinn Schulden Finanzen

Unterhalt

Infos zum Unterhalt, Höhe und Berechnung…. 

Unterhalt Kindesunterhalt Ehegattenunterhalt nachehelicher Unterhalt Trennungsunterhalt Unterhaltsrechner

Weitere Infos zum Unterhaltsanspruch

Hinweise Bild

Mit einer Trennung der Partner fangen die meisten Streitigkeiten um den Unterhalt an, sowohl zwischen verheirateten, unverheirateten als auch gleichgeschlechtlichen Paaren. Ein versierter Familienrechtsanwalt kann feststellen, ob eine Anspruch überhaupt besteht und in welcher Höhe. Unberechtigte Ansprüche können rechtzeitig abgewehrt werden. Insofern sollten sich die Partner nicht ohne Hinzuziehung eines Rechtsanwalts auf die Zahlung einer bestimmten Summe verständigen. Ansonsten spart man am falschen Ende. Hier zeigt die Erfahrung, dass regelmäßig einer der Beteiligten Nachteile erleidet. Denn nicht berücksichtige Abzüge oder Einkünfte bei der Unterhaltsberechnung sind mehr als ärgerlich, zumal eine Rückforderung zu viel gezahlten Unterhalts nur selten durchgesetzt werden kann, eine Nachzahlung scheitert auch meist an fehlendem Verzug. Streitigkeiten sind somit vorprogrammiert. Unterhaltsrechner, wie sie oft im Internet angeboten werden, helfen nicht weiter, da sie sich auf wenige Eingaben beschränken und somit zu falschen Ergebnissen führen. Gehen Sie daher auf Nummer sicher und lassen Sie sich beraten.

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter
Rating: 5.0. From 18 votes.
Please wait...

Kommentar schreiben - Frage stellen - Interessantes mitteilen

Hinterlasse den ersten Kommentar!

wpDiscuz