Unterhalt Düsseldorfer Tabelle

Die Düsseldorfer Tabelle ist eine Richtlinie des Oberlandesgericht Düsseldorf für Gerichte, Anwälte, Unterhaltspflichtige etc.

Kindesunterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle

Mit der Tabelle kann der vom Unterhaltsschuldner zu zahlende Kindesunterhalt berechnet werden. Mit der Einkommensstufe des Unterhaltspflichtigen und der Altersstufe des Kindes kann der Kindesunterhalt ermittelt werden.

Grundlagen für die Unterhaltsberechnung

Grundlage ist zunächst die Ermittlung des Einkommen des

Diese Seite wird derzeit bearbeitet

Ehegattenunterhalt

In der Tabelle ist auch angegeben, wie der Ehegattenunterhalt (ohne unterhaltsberechtigte Kinder) zu berechnen ist.

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für mehr Informationen zu Cookies und zum Datenschutz klicken Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen