Trennung Scheidung Aufhebung.jpg

Schnell raus aus der Ehe – ohne Trennungsjahr

Bei Vorliegen besonderer Voraussetzungen kann das Abwarten des Trennungsjahres aus Gründen unzumutbar sein, die in der Person des anderen Ehepartners liegen. Sind solche Gründe gegeben, kann eine Scheidung sofort beantragt werden. Allerdings sind die Anforderungen an eine solche Härtescheidung hoch:

  • Allein der Ehebruch: Nein
  • Drogenkonsum über Jahre, insbesondere während des Umgangs mit dem Kind: Ja
  • Ehebruch mit Schwangerschaftsfolge: Ja
  • Eingehung der Ehe, um sich den Aufenthalt zu sichern: Ja
  • Eifersucht: Nein
  • Massive Straftaten gegenüber Partner: Ja
  • Mordandrohungen gegenüber Partner: Ja
  • Schwerer Alkoholmissbrauch mit Weigerung einer Therapierung: Ja
  • Sexuelle Abartigkeiten: Je nach Umfang: Ja
  • Tätigkeitsaufnahme als Prostituierte nach der Trennung: Ja
  • Vergewaltigung des Ehepartners: Ja
  • Vernachlässigung des Haushalts: Nein

 

 

 

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter
Rating: 5.0/5. Von 9 Abstimmungen.
Bitte warten...

Kommentar schreiben - Frage stellen - Interessantes mitteilen

Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für mehr Informationen zu Cookies und zum Datenschutz klicken Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen