Online Scheidung

Scheidung für Leipzig – Rechtsanwalt Matthias Pilath

Scheidung Leipzig günstig

 

Ich habe seit 25 Jahren meinen Schwerpunkt im Familienrecht. Seit etwa 7 Jahren bin ich bundesweit in Ehe-Scheidungsverfahren  sowie Aufhebungsverfahren eingetragener Lebenspartnerschaften tätig, auch für die Scheidung Leipzig.

Infos zur Scheidung Leipzig, Unterhalt, Finanzen, Kindern…

In unserem kostenlosen Ratgeber finden Sie alle Informationen, die mit der Ehe, Trennung und deren Scheidung sowie der Lebensparnerschaft zusammenhängen.

Schnelle und kostengünstige Scheidung Leipzig bundesweit

Sparen Sie Kosten und Zeit durch unsere Online-Kommunikation, denn persönliche Termine in unserem Büro sind nicht mehr nötig. Dank der Online-Kommunikation (E-Mail, Online-Formulare, Telefon, Fax, Dropbox etc. aber auch mit der normalen Post) mit der Mandantin bzw. dem Mandanten kann ein Scheidungsverfahren schneller durchgeführt werden. Überdies garantieren wir Ihnen eine Scheidung zu den geringstmöglichen Kosten.

Kostenlose Scheidung

Wir prüfen anhand Ihrer Angaben, ob sich ein Antrag auf Verfahrenskostenhilfe (vormals Prozesskostenhilfe) für Sie lohnt. Je nach Einommensverhältnissen kann das Gericht Ihnen Verfahrenskostenhilfe ohne bzw. mit Ratenzahlunegn  bewilligen.

Kostensparung bei der Scheidung

  1. Eine einvernehmliche Scheidung, bei der sich die Ehegatten bzw. Lebenspartner über Unterhalt, Umgangsrecht, Sorgerecht, Hausrat etc. einig sind und deshalb keiner Regelung durch das Gericht bedürfen, ist die kostengünstigste Scheidung. Denn in diesem Fall braucht nur ein Anwalt mit der Scheidung beauftragt werden. Und die Kosten dieses Anwalts können sich die Ehegatten / Lebenspartner teilen. Wir stellen unseren Mandanten eine solche Vereinbarung der Kostenteilung unentgeltlich zur Verfügung.
  2. Wir beantragen, auch wenn nur wenige Gerichte mitspielen, die Herabsetzung des Verfahrenskostenwertes Ihrer Scheidung / Aufhebung bei Gericht zu erreichen. Dies würde zu geringeren Anwalts- und Gerichtskosten führen.
  3. Wir unterstützen Sie außergerichtlich bei der Regelung von Umgangsfragen, Unterhalt, Hausrat etc. Außergerichtliche Vereinbarungen bringen eine Kostenersparnis.

Keine Kostenersparnis durch Rechtsmittelverzicht

Entgegen anders lautenden Infomationen im Internet (auch bei Kollegen) spart man keine Gerichtskosten, wenn die Ehegatten  bzw. Lebenspartner im Scheidungstermin auf ein Rechtsmittel verzichten. Dies sieht das FamGKG seit dem 01.09.2009 nicht vor. Zudem verliert der Trennungsunterhaltsberechtigte mit seinem Rechtsmittelverzicht einen Monat Trennungsunterhalt, was bitter ist, wenn kein nachehelicher Unterhalt in Betracht kommt.

Hier und jetzt Ihre Scheidung beantragen:

Klicken Sie auf den Button und Sie können das Formular für Ihre Ehe-Scheidung einfach, bequem und schnell ausfüllen und es mit der SSL-Verschlüsselung unserer Webseite (https:..)noch sicherer versenden.

:

Ehescheidung beantragen Scheidungsantrag stellen

Weitere Städte

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter
Rating: 5.0/5. Von 13 Abstimmungen.
Bitte warten...