Online Scheidung

Scheidung Hamburg – Rechtsanwalt Matthias Pilath

Online Scheidung Hamburg günstig

Seit 28 Jahren bin ich schwerpunktmäßig im Familienrecht tätig. Bundesweit führe ich seit 2009 Ehe-Scheidungen und Aufhebungen von eingetragenen Lebenspartnerschaften durch, auch die Scheidung Hamburg.

Scheidung Hamburg, garantiert ohne Zusatzkosten

Wir vertreten Sie mit Engagement und Kompetenz in Ihrem Scheidungsverfahren bez. Aufhebungsverfahren in Hamburg und Umgebung. Ihnen entstehen keinerlei Zusatzkosten, beispielsweise keine Fahrtkosten oder Abwesenheitskosten. Sie zahlen nur die Kosten, die für einen ortsansässigen Anwalzt gezahlt werden müssen.

Scheidung Hamburg zu den geringstmöglichen Kosten

Unser Bestreben ist eine zufriedene Mandantin bzw. Mandant. Dies erreichen wir durch Kompetenz, Transparenz, umfassende Informationen und unserem Einsatz, die bestmöglichen Scheidungskosten für Sie zu erzielen. Welche Anstrengungen wir unternehmen, können Sie unter Kosten sparen nachlesen.

Scheidung Hamburg. so einfach geht es

  1. Klicken Sie auf unser Online Ehe-Scheidungs-Formular oder unser Online Aufhebungsformular für Lebenspartnerschaften, füllen es in wenigen Minuten aus und übersenden Sie die benötigten Informationen sicher mit ssl-Verschlüsselung.
  2. Wir prüfen Ihre Angaben und geben Ihnen schnellstmöglich Rückmeldung, ob die Voraussetzungen für die Stellung eines Scheidungsantrags vorliegen.
  3. Kommt Verfahrenskostenhilfe für Sie in Betracht, melden wir uns bei Ihnen, denn für diesen Antrag müssen die Einkommensverhältnisse nachgewiesen werden.
  4. Stellung des Scheidungsantrags bei Gericht.
  5. Regelmäßig kommt ein Versorgungsausgleichsverfahren zur Anwendung, worin während der Ehezeit entstandene unterschiedlichen Rentenansprüche ausgeglichen werden. Ein solches Verfahren nimmt, sofern nicht ein Versorgungsausgleich ausgeschlossen ist, zumindest 3 Monate in Anspruch.
  6. Bekanntgabe des Scheidungstermins, zu dem Sie in der Regel erscheinen müssen.
  7. Der Termin dauert meist nur etwa 15 Minuten, dann ist die Scheidung ausgesprochen.

Blitzscheidung bzw. Härtescheidung ohne Einhaltung des Trennungsjahres

Unter bestimmten Voraussetzungen kann ein Scheidungsverfahren auch ohne Einhaltung des Trennungsjahres durchgeführt werden. Dies ist der Fall, wenn es einem der Ehegatten bzw. eingetragenen Lebenspartner unzumtbar ist, die Ehe bzw. Lebenspartnerschaft noch bis zum Ablauf des Trennungsjahres fortzuführen. Allerdings setzt das Gesetz in § 1565 II hohe Anforderungen an eine Härtescheidung:

Nicht ausreichend sind beispielsweise  Unpünktlichkeit, Unordentlichkeit, Eifersucht, Verletzung der ehelichen Treue, Nichteinhaltung des Haushaltpflichten usw.

Ausreichend sind Gewalt gegenüber Frau /Mann und Kind, massive Bedrohungen des Partners, Aufforderung zur Prostitution, Morddrohung, Schwangerschaft aus ehebrecherischer Beziehung, verschwiegene gewichtige Vorstrafen des Partner usw.

Wegen weiterer Einzelheiten wird verwiesen auf Scheidung ohne Trennungsjahr.

Hier geht zu Ihrem Scheidungsauftrag:

Ehescheidung beantragen Scheidungsantrag stellen

Weitere Städte

Rating: 5.0/5. Von 14 Abstimmungen.
Bitte warten...

OnlineScheidung-Rechtsanwalt verwendet Cookies, die für die Funktionalität dieser Webseite notwendig sind. Durch Anlicken des Buttons "OK" oder durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für mehr Informationen zu Cookies und zum Datenschutz klicken Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen