Wechselmodell

Mit der Trennung der Eltern werden die Kinder aus dem vertrauten Umfeld herausgerissen. Meist zieht einer der Elternteile aus, während der andere mit dem Kind in der Wohnung verbleibt. Der ausgezogene Elternteil steht für das Kind dann nicht mehr in dem Maße wie vorher zur Verfügung. Hierüber helfen dem Kind auch nicht Umgangsrechte am Wochenende oder den Ferien hinweg. Das sogenannte Wechselmodell soll hier allen Beteiligten mehr ……………………………

Diese Seite wird derzeit überarbeitet

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für mehr Informationen zu Cookies und zum Datenschutz klicken Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen