Wer kann den Unterhalt geltend machen?

Das minderjährige Kind kann seinen Unterhaltsanspruch nicht selbst gegenüber dem Unterhaltspflichtigen geltend machen. Dies kann der betreuende Elternteil selbst im Rahmen der sogenannten Prozessstandschaft (=gesetzliche Vertretung) übernehmen oder unter Zuhilfenahme eines Anwalts. Alternativ kann sich der Elternteil auch an das Jugendamt wenden und eine Beistandschaft beantragen.