Unterhalt Zugewinn Schulden Finanzen

Gesteigerte Unterhaltspflicht

Kindesunterhalt; gesteigerte Unterhaltspflicht; Selbstbehalt; Mindestunterhalt; Nebenjob

Kann der Unterhaltspflichtige Elternteil nicht den Mindestunterhalt für sein minderjähriges oder privilegiert volljähriges Kind zahlen, ohne dass sein Selbstbehalt von 1.080 € unterschritten wird, besteht grundsätzlich keine Leistungsfähigkeit dieses Unterhaltsschuldners, er braucht daher keinen Unterhalt zahlen. Ausnahme: In diesem Fall ist aber zu prüfen, ob nicht eine gesteigerte Unterhaltspflicht greift, wonach der nicht oder nicht voll leistungsfähige Elternteil zumutbare Anstrengungen auf sich nehmen muss, um den Mindestunterhalt für sein Kind zahlen zu können. Was im Einzelnen von ihm verlangt werden kann, lesen Sie nachfolgend zum Thema gesteigerte Unterhaltspflicht, auch gesteigerte Erwerbsobliegenheit genannt.

Hier und jetzt Ihre Scheidung beantragen:

Klicken Sie auf den Button und Sie können das Formular für Ihre Ehe-Scheidung einfach, bequem und schnell ausfüllen und es mit der SSL-Verschlüsselung unserer Webseite (https:..)noch sicherer versenden.

Ehescheidung beantragen Scheidungsantrag stellen

 

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter
Rating: 5.0/5. Von 5 Abstimmungen.
Bitte warten...

Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für mehr Informationen zu Cookies und zum Datenschutz klicken Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen